Austausch Dieppe

Austausch mit dem Collège George Braque aus Dieppe in Frankreich

on tout à faire ensemble France-Allemagne Quelle/Autor: CD


Enfin!!!

Salut nos amis!



Cette année aura lieu le quatorzième échange de nos écoles.

Aujourd'hui, le 28 mai, 23 élèves et leurs professeurs Ursula Knaust et Henning Moyzio sont partis à Dieppe chez leurs amis français. Ils resterons au 6 juin.
Ils revoient leurs amis et les professeurs Marc Letombe et Ismère Pajot.

Und endlich ist es soweit:
Heute Morgen sind die Schülerinnen und Schüler des Wahlpflichtkurses Französisch,
9. Jahrgang, nach Dieppe gefahren. Sie werden bis zum 6. Juni in Frankreich bleiben.
Die deutschen Jugendlichen wohnen bei ihren Austauschpartnern und viele Aktivitäten stehen auf dem Programm.

Unter dem Projektnamen „Kennenlernen von Lebenswelten“ lief das Projekt in Mülheim an der Ruhr vom 3. bis zum 12. März und es gab Aktivitäten wie, z. B.:

  • Kreativ sein: z.B. bei Interaktionsspielen, im Museum Alte Post, beim gemeinsamen Verkleiden...
  • das Ruhrgebiet entdecken – von der Villa Hügel bis auf die Zeche Zollverein und sogar eine Besichtigung der Schalke Arena (Fotos auf dem Weblog) standen auf dem Programm..
  • Lebenswelten vergleichen: Die französischen SchülerInnen erforschten deutsche Gewohnheiten, beim Essen, in der Tagesgestaltung, beim Fernsehen usw.

 

Was alles auf dem Programm in Frankreich steht, lässt sich per Blog mitverfolgen.

Wir wünschen allen Beteiligten viel Spaß beim Austausch und viele neue Erfahrungen
.



Download



Druckerfreundliche Version Druckerfreundliche Version

Beitrag als PDF-Datei herunterladen Beitrag als PDF-Datei herunterladen

Transparenter Pixel