Betriebspraktikum des 12. Jahrgangs

Blank-Gif für Gestaltungszwecke           

Betriebspraktika 2009 wieder ein voller Erfolg!

Blank-Gif für Gestaltungszwecke
Das diesjährige Schülerbetriebspraktikum des 12. Jahrganges wurde dank
der Kooperation vieler Firmen, Konzerne und öffentlichen Einrichtungen
(bis nach Düsseldorf und Köln) mit den Mitarbeitern der Berufsorientierung
Sekundarstufe II an unserer Schule, ausgesprochen erfolgreich durchgeführt:
Alle Schüler des 12. Jahrganges hatten die Möglichkeit, durch ihr Praktikum
nochmals ihre Berufswünsche zu überdenken und die Praxis zu testen.

Auch die Praktikumsbesuche vor Ort wurden von unseren Betreuungslehrern
als sehr kooperativ und informativ empfunden. Nach diesen erfreulichen
Rückmeldungen wird die Aktion des Schülerbetriebspraktikums des 12. Jahrganges
auch im Jahr 2010 ihren Platz in der Projektwoche haben.

Im Rahmen des Arbeitsfeldes Berufsorientierung Sekundarstufe II an unserer
Schule wird die GHS verstärkt konkrete Angebote mit ihren Kooperationspartnern
und neuen Partnern entwickeln. Erste Unternehmungen wurden bereits getätigt.
So zum Beispiel der Besuch der diesjährigen ROBIS Berufsbörse des Rotary Clubs
Mülheim im Februar. Ebenfalls hatten die meisten Schülerinnen und Schüler des
13. Jahrganges den diesjährigen Besuch bei der Ausbildungsbörse der jobservice
GmbH
Mülheim wahrnehmen können. Auch wurden Kontakte unter anderem zum
Max Planck Institut für Kohlenforschung, Mülheim geknüpft; der Uni-Tag für Februar
nächsten Jahres ist zurzeit in Planung.

Darüber hinaus wird den Schülerinnen und Schülern Unterstützung bei der
Erstellung von Bewerbungsunterlagen für Ausbildung oder (duales) Studium
geboten. Ansprechpartnerin ist derzeit Vera Laufer-Joußen im Haus. Gleichzeitig
können Schülerinnen und Schüler der Oberstufe mit ihr die Durchführung eines
Vorstellungsgespräches üben (dies hatte sich im Rahmen der Bewerbungen um
ein Schülerbetriebspraktikum in einigen Fällen als sehr hilfreich und letztlich
erfolgreich erwiesen).

Es gibt also im Sinne unserer künftigen Absolventen viel zu tun.
So zum Beispiel geht es mit den GHS-Ansprechpartnern in die Vorbereitung
der Betriebspraktika 2010



Druckerfreundliche Version Druckerfreundliche Version

Beitrag als PDF-Datei herunterladen Beitrag als PDF-Datei herunterladen

Transparenter Pixel