Kooperation mit der Deutschen Bahn AG

Blank-Gif für Gestaltungszwecke

Mit Praktika die Weichen stellenKooperation mit der Deutschen Bahn AG

Am Donnerstag, dem 29.04. 2009 war es soweit:
Mit der Unterzeichnung eines Kooperationsvertrages konnte neben der DeBeKa und der BARMER Ersatzkasse ein weiterer hochkarätiger Kooperationspartner, die Deutsche Bahn AG, für Praktika in den verschiedensten Berufen und für eine Förderung der Berufsorientierung gewonnen werden.

Individuelle Förderung (Gütesiegel des Landes NRW) als ein Bestandteil unseres Schulprofils verlangt, die SchülerInnen auf stetig steigende Anforderungen von Firmen und Konzernen im internationalen Sektor vorzubereiten. Denn in Zeiten einer zunehmend schwierigen Ausbildungssituation für Schulabgänger kann unsere Schule mit starken Partnern aus Dienstleistung und Wirtschaft umso effektiver dazu beitragen, praxisnah zu unterrichten und erforderliche Schlüsselqualifikationen zu vermitteln.

Zum Beispiel in Zusammenarbeit mit dem Arbeitsamt:
In den Räumlichkeiten unserer Schule steht hierzu seit Ende letzten Jahres das mit finanzieller Unterstützung der Stiftung Partner für Schule NRW eingerichtete Berufs-orientierungsbüro (BOB) unter der Leitung der Lehrerin Rosmarie Scholz
(Koordinatorin für Studien- und Berufsorientierung, kurz StuBO) zur Verfügung.
Hier finden bereits regelmäßig Veranstaltungen zu Bewerbungstrainings, Kompe-tenzchecks, telefonische Anfragen und simulierte Vorstellungsgespräche statt.
Mit der Deutschen Bahn AG wird das Spektrum an berufsfördernden Maßnahmen erweitert.

 Blank-Gif für Gestaltungszwecke

Punkt zur Strukturierung von Inhalten Wie wird eine solche Kooperation aussehen?

Neben obligatorischen Modulen (ein Beispiel ist der Berufswahlpass; Infos unter www.berufswahlpass.de) wird es auch ergänzende Module geben, zugeschnitten auf die Bedürfnisse einzelner Jahrgangsstufen.
Der neue Kooperationspartner bietet SchülerInnen zum Beispiel Bewerbertrainings und LehrerInnen Coaching-Programme an, informiert auch mittels Betriebsbesichtigungen über die vielfältigen Ausbildungsberufe und die dualen Studiengänge der Deutschen Bahn AG und berät die Schülerinnen und Schüler bei der Berufsorientierung.

Aber auch Empfehlungen für Praktika und Ausbildungen sowie für ein Studium bei der Deutschen Bahn AG seitens unserer Schule sind vorgesehen. Denn das größte europäische Verkehrsunternehmen ist zugleich einer der größten Arbeitgeber Deutschlands.

Blank-Gif für Gestaltungszwecke

Punkt zur Strukturierung von Inhalten Es bietet somit eine breite Palette von Ausbildungszweigen an:

Service, Technik, kaufmännische Berufe.... Ob in den Bereichen Marketing, Umweltschutz oder Einkauf, Spedition und Logistik, Schutz und Sicherheit oder Reiseverkehr, ob im Rechnungswesen/Controlling oder dem IT-Bereich - auch im internationalen Bereich bieten sich Berufsperspektiven und Karrierechancen für unsere
SchülerInnen an. Verschiedene duale Studiengänge ermöglichen ein spannendes Studium mit Praxisbezug von Anfang an.

Insofern freuen wir uns auf eine zukunftsorientierte Zusammenarbeit, durch die beide Partner mit entsprechendem Know-how den SchülerInnen zum richtigen Berufsweg verhelfen können.
Blank-Gif für Gestaltungszwecke
Vera Laufer-Joußen

Blank-Gif für Gestaltungszwecke
Punkt zur Strukturierung von InhaltenPresse und weiterführende Links: 

Pfeil zur Strukturierung von InhaltenLink zur Deutschen Bahn AG

Pfeil zur Strukturierung von InhaltenWAZ: "Gesamtschule kooperiert mit der Bahn", 07.05.2009



Druckerfreundliche Version Druckerfreundliche Version

Beitrag als PDF-Datei herunterladen Beitrag als PDF-Datei herunterladen

Transparenter Pixel