Diagnosetest Mathematik

Blank-Gif für Gestaltungszwecke
Die Aufgaben zur Eingangsdiagnose im 5. Jahrgang beziehen sich auf Kompetenzen des abgeschlossenen 4. Jahrgangs der Grundschule und orientieren sich am Kernlehrplan der Gesamtschule.

Die Bearbeitungszeit beträgt 30 Minuten. Neben Rechenfertigkeiten werden auch Textverständnis, Problemlösungsstrategien, Alltagsbezug oder Darstellungsleistungen gefordert. Der Test in seiner jetzigen Form ist in Grundschulklassen erprobt und liefert individuelle Aussagen zur Benutzung mathematischer Werkzeuge wie auch prozessbezogene Kompetenzen. Deshalb dient er als eine aussagekräftige Basis zur individuellen Förderung in dem Förderband 1LEIV 5.

Im Bereich Mathematik findet man hier Basiskurse, einen Mathe-Plus-Kurs und einen Begabtenkurs. Hier findet auch eine begleitende Hinführung zur Teilnahme an Mathematikwettbewerben (Känguruwettbewerb) statt.

Blank-Gif für Gestaltungszwecke



Druckerfreundliche Version Druckerfreundliche Version

Beitrag als PDF-Datei herunterladen Beitrag als PDF-Datei herunterladen

Transparenter Pixel