Erfolgreiche Judoka

Blank-Gif für Gestaltungszwecke
Erfolgreiche Judoka von Eintracht Mülheim sind
Schülerinnen unserer Schule

 

Antonia Diblik und Zoe Wenig sind Stadtmeisterinnen


Blank-Gif für Gestaltungszwecke
Judoka 2017

Blank-Gif für Gestaltungszwecke
Als frischgebackene Stadtmeisterinnen im Judo erlebten Antonia Diblik und Zoe Wenig
ihre Sommerferien. Sie waren zum Ferienbeginn zu den Duisburger Stadtmeisterschaften
gefahren, um dort in den jeweiligen Gewichts- und Altersklassen ihre Stärke unter Beweis
zu stellen - und als Siegerinnen sind sie zurückgekehrt.
Blank-Gif für Gestaltungszwecke

Judoka 2017

Blank-Gif für Gestaltungszwecke
Antonia Diblik (U15) ließ sich von einer größeren und schwereren Gegnerin im Finale nicht
beeindrucken und kam auf den ersten Platz. Ganz oben auf dem Siegertreppchen landete
auch Zoe Wenig (U18), die ebenfalls stark um den Titel kämpfte. Gemeinsam mit
ihrem Team, dem SC Eintracht Mülheim, kamen unsere beiden Schülerinnen  insgesamt
auf den zweiten Platz hinter dem PSV Duisburg.

Herzlichen Glückwunsch!

 

Text:   Petra Unland

Fotos: Xenia Wenig/WAZ

 

Presse:

Pfeil zur Strukturierung von InhaltenWAZ: "Triumph der Mülheimer auf fremden Matten", 19.07.2017

 



Druckerfreundliche Version Druckerfreundliche Version

Beitrag als PDF-Datei herunterladen Beitrag als PDF-Datei herunterladen

Transparenter Pixel

Infobox

Virtueller NaMidoT 2022 - Sascha Quade

Unser Nachmittag der Offenen Tür findet dieses Jahr leider nicht in Präsenz statt. Dafür haben wir dieses Video gedreht und geben einen kleinen Einblick in unsere Schule.

Sollten Sie Fragen darübr hinaus haben, wenden Sie sich an

Almedina Hasanovic, montags von 13.50 bis 14.35 Uhr, 0208 4554904.

Anmeldungen für das Schuljahr 2022/2023 sind am 31. Januar, 01. und 02. Februar.

Bitte beachten Sie: Sie können NUR NACH VORHERIGER TERMINVEREINBARUNG zum Anmeldegespräch kommen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Bleiben Sie gesund!