Sprachenfolge

 Blank-Gif für Gestaltungszwecke 

Bedeutung der Fremdsprachenwahl für die Schullaufbahn
bis zum Abitur 

Es gilt der Grundsatz der „Verordnung über den Bildungsgang und die Abiturprüfung
in der gymnasiale Oberstufe“ (APOGOST): Jede Schülerin/jeder Schüler muss in der
gymnasialen Oberstufe (neben weiteren Belegungsverpflichtungen) entweder 2
Fremdsprachen oder 2 Naturwissenschaften durchgehend belegen.

 

Wahl der 2. Fremdsprache in Klasse 6 

Es gilt: Wer in Jahrgang 6 eine 2. Fremdsprache (d.h. Französisch oder Latein) wählt,
hält sich alle Möglichkeiten für die Schullaufbahn offen, denn er/sie hat am Ende von
Jahrgang 10 die Voraussetzung „2. Fremdsprache“ für den Besuch der gymnasialen
Oberstufe erfüllt. D.h.

Punkt zur Strukturierung von Inhaltener/sie kann bei durchgehend guten Leistungen die Jahrgangsstufe 11 überspringen
Blank-Gif für Gestaltungszweckeund das Abitur bereits nach 12 Schuljahren ablegen (kein Muss).

Punkt zur Strukturierung von InhaltenWichtig: Wer Latein gewählt hat und zusätzlich zur Berechtigung des Besuchs
Blank-Gif für Gestaltungszweckeder gymnasialen Oberstufe den Abschluss des Latinums erhalten möchte,
Blank-Gif für Gestaltungszweckemuss das Fach Latein auch im 11. Jahrgang belegen.

Punkt zur Strukturierung von Inhaltener/sie hat freie Wahl in Bezug auf die geforderte Schwerpunktsetzung in
Blank-Gif für Gestaltungszweckeder Oberstufe: 2 Fremdsprachen oder 2 Naturwissenschaften.

Punkt zur Strukturierung von InhaltenWichtig: Diese Möglichkeiten gelten nur bei Beginn ab 6, ein späterer Beginn der
Blank-Gif für GestaltungszweckeFremdsprache zieht – wie im Folgenden erläutert - Wahleinschränkungen in Bezug
Blank-Gif für Gestaltungszweckeauf die gymnasiale Oberstufe nach sich.

 

Wahl der 2. Fremdsprache in Klasse 8

Wer in Jahrgang 8 die 2. Fremdsprache wählt, muss diese bis zum Ende von Jahrgang
11 fortführen, um die Voraussetzung „2. Fremdsprache“ für die gymnasiale Oberstufe
zu erfüllen. D.h. 

Punkt zur Strukturierung von Inhaltener/sie muss die Jahrgangsstufe 11 durchlaufen und wird somit 13 Schuljahre
Blank-Gif für Gestaltungszweckebis zum Abitur brauchen,

Punkt zur Strukturierung von Inhaltendie Belegung von 2 Naturwissenschaften in der gymnasialen Oberstufe wird
Blank-Gif für Gestaltungszweckedamit nicht unmöglich, aber erschwert, da in Jahrgang 11 zusätzlich zu den
Blank-Gif für GestaltungszweckeNaturwissenschaften auch noch die 2. Fremdsprache belegt werden muss.
Blank-Gif für Gestaltungszwecke(Außerdem werden damit auch Wahlmöglichkeiten für weitere Fächer wie
Blank-Gif für GestaltungszweckeGesellschaftswissenschaften eingeschränkt).

Punkt zur Strukturierung von InhaltenWichtig: Je nach personeller Situation wird in Jahrgang 8 entweder Spanisch
Blank-Gif für Gestaltungszweckeoder andernfalls Französisch angeboten.

Blank-Gif für GestaltungszweckeBlank-Gif für Gestaltungszwecke

Wahl der 2. Fremdsprache in Jahrgang 11

Wer erst in der gymnasialen Oberstufe die 2. Fremdsprache belegt, muss diese
bis zum Ende von Jahrgang 13 fortführen, d.h.
er/sie wird auf jeden Fall 13 Schuljahre bis zum Abitur brauchen,

dies bedeutet im Regelfall auch, dass der Schwerpunkt bei 2 Fremdsprachen gesetzt
werden muss (denn andernfalls müsste diese Fremdsprache (4-stündig) zusätzlich
zu den gewählten Naturwissenschaften geführt werden, weitere Wahlmöglichkeiten
wären stark beschränkt …).

Hier gilt zurzeit folgende Regelung:

Aus personellen Gründen bleibt die Fremdsprache Spanisch den Schülerinnen und
Schülern vorbehalten, die bereits in der Sekundarstufe I eine 2. Fremdsprache
(Französisch, ggf. auch Latein) belegt haben und nun eine dritte Fremdsprache
wählen möchten.

Den Schülerinnen und Schülern, die noch die Bedingung „2. Fremdsprache“ für die
gymnasiale Oberstufe erfüllen müssen, kann aus personellen Gründen zurzeit nur
Französisch (als neu einsetzende Fremdsprache ab Jahrgang 11) angeboten werden.

 

Blank-Gif für GestaltungszweckeBlank-Gif für Gestaltungszwecke

Ergänzung des Sprachenangebotes durch Arbeitsgemeinschaften

Pfeil zur Strukturierung von InhaltenNeue Italienisch-AG seit Februar 2012

 Blank-Gif für Gestaltungszwecke

Text:   Britta Ernst



Druckerfreundliche Version Druckerfreundliche Version

Beitrag als PDF-Datei herunterladen Beitrag als PDF-Datei herunterladen

Transparenter Pixel