Fit für die Wirtschaft

Blank-Gif für GestaltungszweckeFit für die Wirtschaft

Lernen fürs Leben

Schüler haben die Finanzen im Griff

„Es ist wichtig, Jugendliche einen kleinen Schritt auf die
Arbeitswelt und aufs Leben vorzubereiten.
Denn sie erhalten aus erster Hand neben dem Wissen um die Grundlagen der
Wirtschafsordnung auch konkrete Hilfen, die sie auf ihre künftige Lebenssituation
als Konsument, Arbeitnehmer und Wirtschaftsbürger vorbereiten“,
so die Klasse 9.1 unserer Schule und Frau Klemt als Mitarbeiterin bei der Citibank
in Duisburg.

fit für die wirtschaft

Die Wirtschaftsexpertin gestaltete ehrenamtlich in Abstimmung mit Frau Ribbrock
den Unterricht und präsentierte sich als Praktikerin aus der Wirtschaft.
Dass das Engagement der Citibankerin ankommt, zeigt die Zustimmung der
Schülerinnen und Schüler nach dem Projekt im November und Dezember 2009.

Folgende Schwerpunkte stehen bei »fit für die wirtschaft im Mittelpunkt der acht
bis zehn Unterrichtsstunden:

fit für die wirtschaft
  • Was ist Wirtschaft?
  • Mein Traumberuf
  • Junge Konsumenten
  • Das ABC der Finanzwelt
  • Zum dritten Mal haben Citybanker an unserer Schule »fit für die wirtschaft
    im Fach Arbeitslehre des 9. oder 10. Schuljahres vermittelt.
    Dieses Projekt wird es hoffentlich auch in der Zukunft geben.



    Druckerfreundliche Version Druckerfreundliche Version

    Beitrag als PDF-Datei herunterladen Beitrag als PDF-Datei herunterladen

    Transparenter Pixel