Informationen für den 13. Jahrgang (Q2)

15.02.2021

Liebe Schülerinnen und Schüler des 13. Jahrgangs, liebe Eltern,

nach den Vorabiturklausuren am 15.03.21 wird nun der Unterricht der Q2 laut Stundenplan für alle Schüler/-innen in voller Kursstärke stattfinden. Somit habt Ihr die Gelegenheit, in den Fächern, die für Euch keine Abiturfächer sind, noch bis zu den Osterferien mögliche Leistungen zu erbringen.

Nach den Osterferien werden die neun Unterrichtstage (12.04. - 22.04.21) gezielt zur Abiturvorbereitung genutzt. Der Unterricht findet dann nur noch in den vier Abiturfächern entsprechend dem Stundenplan statt. Der übrige Unterricht endet am 26.03.21. Der Unterricht nach dem 26.3.21 in den vier Abiturfächern ist nicht mehr Grundlage der Leistungsbewertung gemäß §48 Absatz 2 Schulgesetz NRW.

Die Rückgabe der korrigierten Vorabiturklausuren erfolgt spätestens in der Woche nach den Osterferien.
Der letzte Unterrichtstag für die Abiturienten/-innen bleibt der 22.04.21. Für den Unterricht in den vier Abiturfächern besteht für Euch somit Teilnahmepflicht.

Ich wünsche Euch eine gute Abiturvorbereitung.

Hier findet Ihr außerdem noch den Link zum Talentscouting. Ihr gelangt auf die Seite von Herrn Nam Bui, der mit Euch über die Plattform einen Beratungstermin abspricht.

Bleibt gesund und achtet auf Euch.

 
Eure Oberstufenleiterin Frau Steinke


Druckerfreundliche Version Druckerfreundliche Version

Beitrag als PDF-Datei herunterladen Beitrag als PDF-Datei herunterladen

Transparenter Pixel

Infobox

Distanzunterricht Infobox - Susanne Kirste

Soeben erreichte uns eine aktualisierte Mitteilung des Krisenstabs der Stadt Mülheim:

Ab Montag, 19. April 2021 gilt für #unsereGHS und alle Mülheimer Schulen:

 

Distanzunterricht für die Jahrgänge 5 bis 9 und 11 (EF)

Wechselunterricht für den Jahrgang 10

Präsenzunterricht für die Jahrgänge 12 (Q1) und 13 (Q2) 

 

Weitere Informationen zum Schulbetrieb an #unsererGHS findet Ihr auf dieser Homepage.

Bleibt gesund!