Internet-Scouts 2018

Internet-Scouts lernen Schulministerin Gebauer kennen

 

Internet-Scouts 2018 - ghs

Alles begann mit dem 2. Platz, den unser Internet-Scout-Projekt bei der SpardaSpendenwahl
2017 gemacht hatte. Aufmerksam geworden auf uns war man durch einen Zeitungsartikel.

Man, das ist das Förderprogramm Demokratisch Handeln, eine gemeinsame und
bürgerschaftliche Initiative der Theodor-Heuss-Stiftung und des Fördervereins Demokratisch
Handeln e.V.

Internet-Scouts 2018 - ghs

Ganz unerwartet wurden wir aufgefordert, uns bei dem diesjährigen Wettbewerb Gesagt.Getan.Gesucht werden Beispiele von Demokratie  zu bewerben und eine
Dokumentation unseres Projektes einzureichen. Eine der Grundideen des Förderprogramms liegt
darin, „demokratisches Selbstverständnis und soziales Engagement von Kindern und Jugendlichen
aufzugreifen, anzuerkennen und zu stärken.“ (Demokratisch Handeln)

Das ließen wir uns natürlich nicht zwei Mal sagen und flugs hatten wir alle erforderlichen
Informationen beisammen und abgeschickt. Die endgültigen Gewinner stehen noch nicht fest,
und eine Reise nach Hamburg ist noch in weiter Ferne.
Umso erstaunter und freudig überrascht waren wir, als uns eine 2-tägige Veranstaltung in
Hamminkeln mit einem wahnsinnig interessanten Workshop-Angebot winkte – als kleines
Dankeschön an alle, die viel Arbeit und Herzblut in ein Projekt investiert hatten – eine wirklich
tolle Geste, wie wir finden.

Internet-Scouts 2018 - ghs

Die Schulleitung stellte uns frei – nochmals herzlichen Dank - und auf ging es, in Begleitung
unseres Lehrers, Herrn Dr. Beling. Wir waren super vorbereitet und hatten unseren „Auftritt“,
die Projektdarstellung, fest im Griff. Aufregung pur! Besonders, als sich auch Schulministerin
Gebauer über unsere Projektidee, die ersten Anfänge, die Umsetzung, die Weiterarbeit informierte.

Danach hatten wir Zeit, uns die Projekte der anderen Schulen anzusehen. Es war sehr interessant,
und wir konnten einige gute Ideen für unsere Schule mitnehmen. Nach dem Abendessen wurden
alle Projekte auf drei Gruppen verteilt. Hier konnten wir uns nochmals intensiv über die Umsetzung
der verschiedenen Projekte unterhalten. Dabei kamen wir auch auf Gemeinsamkeiten und Probleme
zu sprechen. Für uns war gerade dies sehr wichtig, da wir bemerkten, dass viele Schulen oftmals
auf die gleichen Probleme treffen.
Aber: Bloß nicht den Kopf in den Sand stecken, sondern weiter machen, auch, wenn es mal schwierig zu werden scheint.

Internet-Scouts 2018 - ghs

Am Dienstag wurden verschiedene Workshops angeboten. Wir entschieden uns für das Thema
SV-Arbeit. Fünf Schüler einer anderen Schule berichteten über ihre SV und deren Initiativen.
Es erfolgte schließlich ein Austausch mit recht vielen Schulen. Man gab sich gegenseitig Tipps
und Tricks mit auf den Weg, und wir müssen sagen:

Die Veranstaltung hat sich total gelohnt und wir sagen „Danke“.

 

Text:    Jan Ihlau / Leonie Reiter

Bilder:  Dr. Marcus Beling



Druckerfreundliche Version Druckerfreundliche Version

Beitrag als PDF-Datei herunterladen Beitrag als PDF-Datei herunterladen

Transparenter Pixel