LEIV 5. und 6. Jahrgang

 

 Blank-Gif für Gestaltungszwecke  LEIV-Logo Daumen

LERNEN INDIVIDUELL (LEIV)

Schuljahr 2017/18

 

 Blank-Gif für Gestaltungszwecke

 

 

 

Punkt zur Strukturierung von Inhalten Allgemeine Informationen

Im 5. und im 6. Jahrgang wird LERNEN INDIVIDUELL (LEIV) in sogenannten
Bändern unterrichtet, d.h. alle Klassen eines Jahrgangs nehmen zur gleichen Zeit
an individuellen Lernangeboten teil.
Blank-Gif für Gestaltungszwecke

Pfeil zur Strukturierung von InhaltenFächerbereiche  1LEIV5 / LEIV6

Pfeil zur Strukturierung von InhaltenFächerbereich  2LEIV5

Blank-Gif für Gestaltungszwecke

transparentes GIF (blank)Fächerbereiche 1LEIV5 / LEIV6

Blank-Gif für Gestaltungszwecke
In 1LEIV5/6 werden die Fächerbereiche Deutsch, Englisch, Mathematik,
Naturwissenschaften und ggf. fächerübergreifende Projekte angeboten und mit zwei
Stunden pro Woche unterrichtet. Hier wird zum einen daran gearbeitet, grundlegende
Fähigkeiten wie Rechtschreibung, Lesen, Rechnen und die Anwendung der ersten
Fremdsprache auf ein sicheres Fundament zu stellen. Zum anderen erhalten
leistungsstarke Schüler/-innen Lernangebote, vorhandene Fähigkeiten
weiter auszubauen. So geben wir der sprachlichen Kreativität, der Fantasie, der
naturwissenschaftlichen Neugierde und dem Forschersinn einen angemessenen Raum.

Blank-Gif für Gestaltungszwecke

Punkt zur Strukturierung von Inhalten Organisatorisches

Die Kurse laufen über das ganze Schuljahr, sind jedoch unterteilt in sogenannte Module.
Im 5. Jahrg. dauert jedes Modul etwa 10 Wochen, d.h. innerhalb eines Schuljahres
können drei Module durchlaufen werden. In der Regel wird nach jedem Modul der Kurs gewechselt. Ausnahme ist hier der Rechtschreibkurs, den die Kinder über 2 Module
belegen. Ebenso können der Kurs English intermediate sowie der Kurs English Plus
mehrmals besucht werden, da alle Module unterschiedliche Inhalte zum Thema haben.

 
Im 6. Jahrg. dauert jedes Modul etwa 19 Wochen, d.h. ein ganzes Halbjahr lang,
sodass zwei Module belegt werden können.
 
Am Ende eines Moduls erfolgt ein intensiver Austausch der jeweiligen Kurslehrer/-innen
mit den entsprechenden Fach- und Klassenlehrer/-innen. Ebenso wird eine erweiterte Beratung von Eltern und Kindern angeboten.  Hier geht es um die Analyse und Darlegung des Erreichten und dessen, was noch erreicht werden muss oder könnte. 
Die Zuweisung selbst erfolgt durch ein sogenanntes Zuweisungsteam, dem u.a. der/die Beratungslehrer/in 5/6 angehört. Insgesamt wird innerhalb der Jahrgangsstufe 5
achtmal über jedes Kind gesprochen und seine Entwicklung dokumentiert, also weitaus
mehr als in den sonst üblichen zwei Zeugniskonferenzen. Das bedeutet, dass ein Kind intensiv begleitet wird und die Beratung auf der Grundlage stets aktueller Daten erfolgt.
 
Die Kurse beginnen für den 6. Jahrgang unmittelbar nach den Sommerferien, für den 
5. Jahrgang starten sie erst nach den Herbstferien. Diese Zeit wird zum einen dazu
genutzt, das Kind kennen zu lernen, es in seiner Leistungsfähigkeit, wenn auch erst recht vage, einzuschätzen und sich ein erstes Bild von seiner Persönlichkeit zu machen.
Zum anderen wird während der zur Verfügung stehenden 2 Stunden jede Klasse
eingeführt in Lernformen des kooperativen Arbeitens. Im Rahmen des ersten Teilbereichs aus dem Methodentraining werden die Kinder vertraut gemacht mit der „Arbeit im Team“.
Sie lernen, nach bestimmten Regeln Verantwortung innerhalb einer Gruppe zu
übernehmen, sich eigenständig mit einer Thematik zu beschäftigen, diese im Team
zu erörtern und gemeinsame Lösungen zu entwickeln. Fähigkeiten, deren Grundlage in
der Unterstufe gelegt und einstudiert werden muss, um in höheren Jahrgängen im Sinne eines eigenverantwortlichen und selbstständigen Lernens darauf aufbauen zu können.

 

Punkt zur Strukturierung von Inhalten Kurszuweisung

Die Zuweisung erfolgt auf der Grundlage standardisierter und schulinterner
diagnostischer Verfahren sowie von Klassenarbeiten, Lernzielkontrollen, Heftführung
und Beobachtungen der Lehrer/-innen.

 

Punkt zur Strukturierung von Inhalten Bescheinigungen

Die Teilnahmebescheinigung an allen 1LEIVV5-Kursen erfolgt gebündelt am Ende
des Schuljahres in Form eines Zeugnisbeiblattes.

Blank-Gif für Gestaltungszwecke

transparentes GIF (blank)Fächerbereich 2LEIV5

Blank-Gif für Gestaltungszwecke
Im 5. Jahrgang gibt ein weiteres Band, das 2LEIV5-Band, das mit einer Stunde pro
Woche unterrichtet wird. Hier wird im Rahmen von LERNEN INDIVIDUELL (LEIV) der
Bereich SPORT und GESUNDHEIT angeboten. Schwerpunkte dieser Kurse sind
Bewegung, gesunde Ernährung, Körperbeherrschung, Geschicklichkeit, Konzentration
und Entspannung.
Dieses Band ist ein Baustein der Umsetzung des Schulprogrammpunktes Lernen in
Bewegung. Hier werden die neusten Erkenntnisse der Gesundheits- und Lernforschung
aufgegriffen und sowohl in den Unterricht als auch in den Freizeitbereich integriert

Punkt zur Strukturierung von InhaltenBewegung und Lernen stehen in engem Zusammenhang – „Bewegung macht schlau“.

Punkt zur Strukturierung von InhaltenGleichzeitig werden die SchülerInnen darin gestärkt, den alltäglichen Risikofaktoren
Blank-Gif für Gestaltungszweckewie falsche Ernährung, Drogen, Medienkonsum, Bewegungsmangel, Antriebsarmut
Blank-Gif für Gestaltungszweckeoder mangelnde Empathie zunehmend etwas entgegen zu setzen.

Blank-Gif für Gestaltungszwecke 

Punkt zur Strukturierung von Inhalten Organisatorisches 

Ebenso wie die Kurse im 1LEIV5-Band sind auch diese des 2LEIV5-Bandes in 3 Module
unterteilt und laufen über das ganze Schuljahr. Auch diese Kurse beginnen nach den
Herbstferien. Bis zum Start der 2LEIV-Kurse wird von den zur Verfügung stehenden
2LEIV-Lehrer/-innen traditioneller Sportunterricht erteilt.
Dabei wird darauf geachtet, dass nach Möglichkeit der/die „eigentliche“ Sportlehrer/-in“
der Klasse auch diese 3. Sportstunde übernimmt.

Blank-Gif für Gestaltungszwecke

Punkt zur Strukturierung von Inhalten Kurszuweisung

Die Zuweisung erfolgt auf der Grundlage eines sportmotorischen Eingangstests
sowie auf Beobachtungen der Sportlehrer/-innen.

 

Punkt zur Strukturierung von Inhalten Bescheinigung
Die Teilnahmebescheinigung an allen 2LEIV5-Kursen erfolgt gebündelt am Ende des
Schuljahres in Form eines Zeugnisbeiblattes.

Blank-Gif für Gestaltungszwecke

Pfeil zur Strukturierung von InhaltenFächerbereiche  1LEIV5 / LEIV6

Pfeil zur Strukturierung von InhaltenFächerbereich  2LEIV5

 



Druckerfreundliche Version Druckerfreundliche Version

Beitrag als PDF-Datei herunterladen Beitrag als PDF-Datei herunterladen

Transparenter Pixel