Luftballonwettbewerb

Geld für die Klassenkasse!

transparentes GIF (blank)

Anlässlich des 40jährigen Bestehens der Gustav-Heinemann-Schule hatte2010 ein
Luftballon-Wettbewerb stattgefunden – deadline war der 28.5.2011. Nun konnte
Ilona Feldmann, didaktische Leiterin unserer Schule, den strahlenden Gewinnern die
Preise überreichen. 
transparentes GIF (blank)

Sieger Luftballonwettbewerb, Jubiäum 2011

transparentes GIF (blank)
127,8 km weit (bis in die Nähe von Paderborn) geflogen war der Ballon der Klasse 10.1,
die somit noch kurz vor den Abschlussfeierlichkeiten den stolzen Betrag von 150 Euro
für die Klassenkasse entgegennahm. Klassenlehrerin Christel Ribbrock überlegte mit
den Klassensprechern Josiane und Yasin, wie sie das Geld verwenden könnten.
Bekanntlich feiert der 10. Jahrgang alljährlich den Abschluss der Sekundarstufe 1 mit
einer großen Party.

Den zweiten Preis bekam die Klasse 7.5 von Johannes Böing. Sophia und Adnan stellten
sogleich Überlegungen an, wie sie den Tipp von Ilona Feldmann, die 100 Euro "sinnvoll
zu verprassen", beherzigen könnten.

Für Ilhan und Kira, die Sprecher der drittplatzierten Klasse 6.1 von Nadine Dziobek,
war sofort klar, dass sie die gewonnenen 50 Euro ausgeben würden, um gemeinsam
mit der Klasse ein Eis essen zu gehen.

transparentes GIF (blank)  

Text:  Petra Unland
Bild:    Barbara Springer



Druckerfreundliche Version Druckerfreundliche Version

Beitrag als PDF-Datei herunterladen Beitrag als PDF-Datei herunterladen

Transparenter Pixel