Mini-Spielfeld an der Gustav-Heinemann-Schule

Blank-Gif für Gestaltungszwecke
Am 28. Mai war es endlich so weit. Das 13 x 20 Meter große Spielfeld mit einem hochwertigen Kunststoffrasen wurde mit einem Fußball-Turnier des 6. Jahrgangs offiziell eröffnet. Viel Prominenz  aus Kommunalpolitik und Verwaltung war zugegen und freute sich mit unseren ca. 70 aktiven Schülerinnen und Schülern über das aus DFB-Mitteln gesponserte Fußballfeld, das schon im Winter nach dreimonatiger Bauzeit fertig gestellt worden war.

Angefeuert von ihren Klassenkameraden setzte sich in einem spannenden Finale die Klasse 6.4 durch; jeder Spieler erhielt als Preis eine Sporttasche vom Mülheimer Sportservice. Alle Aktiven des Turniers durften sich darüber hinaus über einen Gutschein für das Styrumer Naturbad freuen.

Bleibt nur zu hoffen, dass sie diesen bald bei hoffentlich sommerlichen Temperaturen auch einlösen können.
Blank-Gif für Gestaltungszwecke

Bezirksbürgermeister Knut Binnewerg bei seiner Ansprache

Bezirksbürgermeister Knut Binnewerg bei seiner Ansprache

Blank-Gif für Gestaltungszwecke

Fussballturnier

Fotos: T. Emons



Druckerfreundliche Version Druckerfreundliche Version

Beitrag als PDF-Datei herunterladen Beitrag als PDF-Datei herunterladen

Transparenter Pixel