MINT-Mädchenförderung 2019

Mädchenförderung im MINT- Unterricht:

Gustav-Power-Girls geben Gas mit Wasserstoff

 

MINT Mädchenförderung 2019 - ghs

Die EnergieAgentur.NRW veranstaltet im Schuljahr 2018/2019 in
Nordrhein-Westfalen erneut einen Schülerwettbewerb zum Thema
Wasserstoff und Brennstoffzelle. Aufgrund des großen Erfolges der
zurückliegenden Wettbewerbe mit jeweils mehreren hundert Teilnehmenden,
wird in diesem Schuljahr die vierzehnte Runde gestartet. Die
Schirmherrschaft hat auch dieses Jahr wieder NRW-Wirtschaftsminister
Prof. Dr. Andreas Pinkwart übernommen.

Pfeil zur Strukturierung von Inhalten - Sebastian Wüstefeld https://www.energieagentur.nrw/brennstoffzelle/fuelcellbox

 Die Schülerinnen und Schüler von heute sind die dringend gesuchten
Facharbeiter, Techniker und Ingenieure von morgen. Daher soll der
Wettbewerb die Jugendlichen für die Zukunftstechnologien Wasserstoff
und Brennstoffzelle begeistern und sie motivieren, eine Ausbildung oder
ein Studium aus dem technisch-naturwissenschaftlichen Bereich zu
wählen. Die Schüler/innen sollen erfahren, dass Physik, Chemie & Co.
keine trockenen Unterrichtsstoffe sind, sondern für spannende
Zukunftsthemen wie die Brennstoffzelle konkret benötigt werden.

An diesem anspruchsvollen Wettbwerb haben Gina, Svenja und Miriam aus
der Klasse 10.7 erfolgreich teilgenommen und dabei ihre Kenntnisse im
Bereich Physik und Chemie erweitert und vertieft. Vor allem Miriam und
Gina (links im Bild) - können sich gut vorstellen - auch ihre
berufliche Zukunft im MINT-Bereich zu finden. Für das große Finale -
für das sich mehrere Hundert Teams aus ganz NRW - angemeldet hatten -
hat es diese Jahr leider noch nicht gereicht. Ihr könnt auf jeden Fall
Stolz auf das erreichte sein finden Schulleiter Thomas Ratz (links) und
Koordinator Volker Smit.

 

Text:
Volker Smit  und
Quelle: https://www.energieagentur.nrw/brennstoffzelle/fuelcellbox


Druckerfreundliche Version Druckerfreundliche Version

Beitrag als PDF-Datei herunterladen Beitrag als PDF-Datei herunterladen

Transparenter Pixel

Infobox

Virtueller NaMidoT 2022 - Sascha Quade

Unser Nachmittag der Offenen Tür findet dieses Jahr leider nicht in Präsenz statt. Dafür haben wir dieses Video gedreht und geben einen kleinen Einblick in unsere Schule.

Sollten Sie Fragen darübr hinaus haben, wenden Sie sich an

Almedina Hasanovic, montags von 13.50 bis 14.35 Uhr, 0208 4554904.

Anmeldungen für das Schuljahr 2022/2023 sind am 31. Januar, 01. und 02. Februar.

Bitte beachten Sie: Sie können NUR NACH VORHERIGER TERMINVEREINBARUNG zum Anmeldegespräch kommen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Bleiben Sie gesund!