MINT-Projekte

 

MINT Banner Projekte

 

In den letzten Jahren haben wir an verschiedenen MINT-Projekten teilgenommen,
in die aus allen MINT-Fächern Beiträge einfließen. In der Regel sind diese
fächerübergreifend, beinhalten stets Komponenten der Berufsorientierung und
sind teilweise darüber hinaus international ausgerichtet.

 

 

 Punkt zur Strukturierung von InhaltenMPI-Tag

Seit vielen Jahren kooperiert die Gustav-Heinemann-Schule mit den
Max-Planck-Instituten der Chemie in Mülheim. Im Herbst 2010 entstand die Idee,
diese Kooperation zu erweitern, um der Schülerschaft mit Oberstufenperspektive
eine Orientierung bei der Kurswahl zu bieten. Gleichzeitig sollte auch das Berufsbild
des Chemikers/ der Chemikerin durchleuchtet werden.
Dazu werden  an einem Tag alle vier Chemieräume der Schule zum Forschen
für den 10. Jahrgang frei gegeben. Die Themenwahl orientiert sich am Lehrplan,
an den Schülerinteressen und an der Alltagsrelevanz.

 

Pfeil zur Strukturierung von InhaltenMPI-Tag 2015

Pfeil zur Strukturierung von InhaltenMPI-Tag 2014

Pfeil zur Strukturierung von InhaltenMPI-Tag 2013

Pfeil zur Strukturierung von InhaltenMPI-Tag 2012

Pfeil zur Strukturierung von InhaltenMPI-Tag 2011

 

 

 Punkt zur Strukturierung von InhaltenGENDER

Seit einigen Jahren gehen wir neue Wege im Sinne einer gleichberechtigten Berufswahl.
Im MINT-Kontext wählen viele Mädchen aufgrund fehlender Rollenbilder häufig eben
keine MINT-Berufe, obwohl sie dazu prinzipiell geeignet, qualifiziert und auch motiviert
wären. Hier ruht noch viel Potenzial, welches wir Mithilfe gezielter Projekte und
Wettbewerben wecken wollen.


Punkt zur Strukturierung von InhaltenMINT-Girls: Projekt "Light up your life" (Komm, mach MINT)

Das zweieinhalb Jahre dauernde Projekt (2008-2011) brachte Mädchen aus ganz NRW
im Münsterland zusammen. Dabei wurden interessante Aufgaben sowie spannende
Veranstaltungen und Ausflüge zu Betrieben und Forschungseinrichtungen in Münster
und Umgebung durchgeführt.


Punkt zur Strukturierung von InhaltenGirls-Day

Am Girls'Day öffnen vor allem technische Unternehmen, Betriebe mit technischen
Abteilungen und Ausbildungen, Hochschulen und Forschungszentren in ganz
Deutschland ihre Türen für Schülerinnen ab der Klasse 5. Die Mädchen lernen am
Girls’Day Ausbildungsberufe und Studiengänge in Technik, IT, Handwerk und
Naturwissenschaften kennen, in denen Frauen bisher eher selten vertreten sind
oder begegnen weiblichen Vorbildern in Führungspositionen aus Wirtschaft
oder Politik. Der Girls’Day ist das größte Berufsorientierungsprojekt für Schülerinnen.
In den letzten Jahren nimmt regelmäßig eine größere Mädchengruppe
unserer Schule teil, die von interessanten Erfahrungen berichten können.

 

Pfeil zur Strukturierung von InhaltenBerufliche Orientierung unter Gender-Aspekt (09/12)

Pfeil zur Strukturierung von InhaltenGirls-Day 2012

Pfeil zur Strukturierung von InhaltenGirls-Day 2011

 

 

 Punkt zur Strukturierung von InhaltenIBSE

(Inquiry-Based Science Education - Forschend-Entdeckende-MINT-Bildung)

European Science and Technology in Action: Building Links with Industry,
S
chools and Home (ESTABLISH)

Das Ziel von ESTABLISH ist die Verbreitung und Nutzung der Methode des
"Forschend-Entdeckenden-Unterrichtens" innerhalb der Sekundarstufen Europas durch
die Schaffung authentischer Lernumgebungen unter Einbeziehung aller Beteiligten
(Schule, Wirtschaft, Universität).
Im Schuljahr 2011/2012 haben Fachlehrerinnen und Lehrer der Naturwissenschaften
Biologie und Chemie am europäischen Forschungsprojekt "ESTABLISH" teilgenommen.
Koordiniert vom Leibniz Institut für die Paedagogik der Naturwissenschaften und
Mathematik an der Pfeil zur Strukturierung von InhaltenUniversität Kiel, beschäftigten sich die Schülerinnen und Schüler
der der 7. und 10. Klassen intensiv mit dem Ernährungsthema "Chitosan-Fettmagnet".
Gemeinsam mit den Lehrkräften wurde die Arbeit unter anderem in der Form von Postern  dokumentiert und evaluiert und auf der Pfeil zur Strukturierung von InhaltenAbschlusskonferenz im Frühjahr
2012
in Dublin vorgestellt.

 

Pfeil zur Strukturierung von InhaltenAquaTaxi spendet Gewinn für unicef-Aktion „Wasser wirkt“ (11/15)

Pfeil zur Strukturierung von InhaltenSchülerfirma AquaTaxi – die umweltfreundliche Quelle gegen den Durst (05/15)

Pfeil zur Strukturierung von InhaltenAusflug zum Schülerlabor der Universität Duisburg/Essen (05/15)

Pfeil zur Strukturierung von InhaltenSonnenfinsternis als Zeichen für lebenslanges Lernen (03/15)

Pfeil zur Strukturierung von InhaltenZertifikatsübergabe Duales Orientierungspraktikum (DOP) (12/14)

Pfeil zur Strukturierung von InhaltenGelungene Investition: Sparda-Bank stiftet neues Equipment (06/14)

Pfeil zur Strukturierung von InhaltenBerufe-Tag exklusiv an der Gustav-Heinemann-Schule (05/14)

Pfeil zur Strukturierung von InhaltenGustav-Heinemann-Schule bietet Projektkurse auf hohem Niveau (12/13)

Pfeil zur Strukturierung von InhaltenZukunft nach der Schule - Der Berufetag 2013 (05/13)

Pfeil zur Strukturierung von InhaltenForschendes Lernen an der Gustav-Heinemann-Schule

Pfeil zur Strukturierung von InhaltenChitosan-Plakat 2012

 

 

 Punkt zur Strukturierung von InhaltenGreen-Day


Am neuen Berufsorientierungstag entdecken Jugendliche Berufe und Studium
im Umweltbereich. Unternehmen, Hochschulen und Forschungseinrichtungen lernen
potenzielle Nachwuchskräfte kennen und zeigen ihren Beitrag zum Umwelt-
und Klimaschutz.


Pfeil zur Strukturierung von InhaltenGreen-Day 2012



Druckerfreundliche Version Druckerfreundliche Version

Beitrag als PDF-Datei herunterladen Beitrag als PDF-Datei herunterladen

Transparenter Pixel