Neues internationales Schulprojekt geplant

Blank-Gif für Gestaltungszwecke

Neues internationales Schulprojekt, What Relationships Mean in Our Lives

Im Sommer 2010 endete das
erfolgreiche zweijährige Projekt
Pfeil zur Strukturierung von Inhalten"Traditions and Values",
an dem außer der G-H-S
Schülerinnen und Schüler aus
6 Schulen in 6 europäischen
Ländern beteiligt waren.
Blank-Gif für Gestaltungszwecke

Inzwischen laufen nun die Planungen
für ein neues internationales Projekt,
bei dem unsere Schule federführend
sein soll. Es wird den Namen "What Relationships Mean in Our Lives" tragen und sich mit der Rolle beschäftigen,
die verschiedene Arten von Beziehungen in unserem Leben spielen.
Dabei geht es um die Familie ebenso wie um Freundschaften, Cliquen, Vereine
und um "virtuelle" Beziehungen, wie es zum Beispiel Freundschaften auf
Facebook sind.
Das Projekt wird, wenn es genehmigt wird, vom Sommer 2011 bis 2013 laufen
und von der EU im Rahmen ihres Comenius-Programms finanziert werden.
Es sollen Schülerinnen und Schüler unterschiedlicher Jahrgänge daran teilnehmen.

Ein erster Aufruf zur Mitarbeit, den wir im EU-Internetportal für Schulen
veröffentlichten, wurden von fast 40 Schulen in sehr vielen europäischen
Ländern beantwortet, so dass wir die teilnehmenden Schulen aussuchen
mussten. Mitmachen werden nun neben der GHS Schulen in Spanien,
Großbritannien, Dänemark, Polen, Rumänien und der Türkei, darunter unsere
langjährigen Partner in Darlington. Lehrerinnen und Lehrer von Fünf der
sieben teilnehmenden Schulen trafen sich im Dezember in Mülheim,
diskutierten die Details des Projekts und formulierten den Antrag, der bis
Mitte Januar bei der EU eingereicht werden muss. Nach diesem erfolgreichen
Start hoffen alle Beteiligten nun auf eine Genehmigung und deinen
Projektstart im September.

Friedhelm Baguette



Druckerfreundliche Version Druckerfreundliche Version

Beitrag als PDF-Datei herunterladen Beitrag als PDF-Datei herunterladen

Transparenter Pixel