Potenziale

 

Im Rahmen der beruflichen Orientierung leistet die Gustav-Heinemann-Schule eine
Vielfalt von vorzeigbaren Maßnahmen für alle Jahrgangsstufen. Das ist immens wichtig,
denn viele Schüler/-innen, aber auch deren Eltern denken darüber nach, welche
Berufsperspektiven später einmal Realität werden könnten.

Gemäß den Vorgaben der Landesregierung will das fundierte Angebot der GHS an die
Schüler/-innen des 8. Jahrgangs vor allem erreichen, dass die jungen Menschen eine
erste Vorstellung davon bekommen, welche Fähigkeiten sie überhaupt haben.
Viele Mädchen und Jungen sind sich ihrer Kompetenzen gar nicht bewusst.

 

Punkt zur Strukturierung von Inhalten Potenzialanalyse im 8. Jahrgang

    Potenzialanalyse im 8. Jahrgang, Schuljahr 2016/2017,

    Durchführung bei der bbwe gemeinnützige GmbH, Mülheim an der Ruhr,

    13.09. bis 22.09. 2016


    Pfeil zur Strukturierung von InhaltenKonzeption der Potenzialanalyse (2016)

 

Punkt zur Strukturierung von Inhalten MINT-Förderung

 

Punkt zur Strukturierung von Inhalten LEIV 9/10 - Schwerpunkt Berufs-/Abschlussorientierung

   Punkt zur Strukturierung von Inhalten Kursangebote
   Punkt zur Strukturierung von Inhalten Aqua-Taxi
   Punkt zur Strukturierung von Inhalten Meine Firma
   Punkt zur Strukturierung von Inhalten Senioren-App
   Punkt zur Strukturierung von Inhalten Was ist los in meinem Stadtteil?

 

Punkt zur Strukturierung von Inhalten Weiterführende Informationen

​​​​​​​   Punkt zur Strukturierung von Inhalten Informationsbroschüre des Verbandes Freier Berufe

 



Druckerfreundliche Version Druckerfreundliche Version

Beitrag als PDF-Datei herunterladen Beitrag als PDF-Datei herunterladen

Transparenter Pixel

Infobox

Virtueller NaMidoT 2022 - Sascha Quade

Unser Nachmittag der Offenen Tür findet dieses Jahr leider nicht in Präsenz statt. Dafür haben wir dieses Video gedreht und geben einen kleinen Einblick in unsere Schule.

Sollten Sie Fragen darübr hinaus haben, wenden Sie sich an

Almedina Hasanovic, montags von 13.50 bis 14.35 Uhr, 0208 4554904.

Anmeldungen für das Schuljahr 2022/2023 sind am 31. Januar, 01. und 02. Februar.

Bitte beachten Sie: Sie können NUR NACH VORHERIGER TERMINVEREINBARUNG zum Anmeldegespräch kommen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Bleiben Sie gesund!