Raumfahrtshow - so richtig abgehoben

 

Raumfahrtshow TU-Do 2018 - ghs


Am Dienstag, den 11.09.2018 war es endlich soweit. 70 Schülerinnen und Schüler unseres 6. Jahrgangs machten sich auf den Weg zur Technischen Universität Dortmund um Spannendes über die Raumfahrt zu lernen.

Raumfahrtshow TU-Do 2018 - ghs
Zur Horizons-Mission vom deutschen Astronauten Alexander Gerst hat das DLR (Deutsche Luft- und Raumfahrt) die  Raumfahrt-Show entwickelt, die quer durch Deutschland auf Tour ist. Auf die Live-Show mit Alexander Gerst mussten wir in Dortmund leider verzichten, die gab es letzte Woche lediglich an der TU Berlin: Da wurde Alexander Gerst im Rahmen der Show live von Bord der ISS zugeschaltet! Er versiegelte dabei die Zeitkapsel und beantwortete außerdem die Fragen von Kindern und Jugendlichen, die sich auf der Bühne versammelt hatten. Die gesamte Veranstaltung wurde in einem Livestream übertragen, den man sich auch weiterhin als Aufzeichnung ansehen kannt.

Raumfahrtshow TU-Do 2018 - ghs

Übrigens gab es bei der Veranstaltung auch völlig losgelöste Musik – mit Peter Schilling und seinem Welt-Hit „Major Tom“ und mit der Berliner Newcomer-Band Yuri & Neil.

In der abwechslungsreichen Wissenschafts-Show ging es auf der Bühne spannend und zugleich lehrreich zu: mit verblüffenden Mitmach-Experimenten, faszinierenden Videos aus der Umlaufbahn, den schönsten Bilder unseres Planeten Erde aus Sicht der Astronauten und vielen anderen Highlights aus dem Weltraum! Entlang der ISS-Mission von Alexander Gerst spannte die Präsentation dabei den Bogen von Start bis Landung und vermittelte zugleich einige grundlegende Kenntnisse aus den Naturwissenschaften.

Unser Fazit: auch ohne Live-Schaltung war der Besuch ein voller Erfolg und die Schülerinnen und Schüler zeigten sich sichtlich begeistert.

 

Text:   Volker Smit



Druckerfreundliche Version Druckerfreundliche Version

Beitrag als PDF-Datei herunterladen Beitrag als PDF-Datei herunterladen

Transparenter Pixel