Roboter Wettbewerb des ZDI 2011

transparentes GIF (blank)

Ein Schüler-Bericht:

transparentes GIF (blank)

Am 31.05.2011 fand in der Universität Essen der Roboter Wettbewerb des
ZDI (Zukunft durch Innovation) statt.

Unsere Gruppe die aus 15 Schülern und 2 Lehrern bestand, trug den Namen
„RoboHeinis“. Unsere Startnummer war A1.
transparentes GIF (blank)

ZDI_Roboterwettbewerb-2011_01

transparentes GIF (blank)
Um 11.30h ging es los mit der Begrüßung. Anschließend hatten wir verschiedene
Übungsphasen und Durchgänge, in denen wir Aufgaben lösen mussten.
Das war ganz schön kompliziert. Am Ende erreichten wir 35 Punkte.
transparentes GIF (blank)

ZDI_Roboterwettbewerb-2011_02

transparentes GIF (blank)
Deswegen zogen wir nicht in das noch dort ausgetragene Halbfinale und Finale ein.
In der Bestenliste landeten wir auf Platz 7 von 7. Bei der Siegerehrung bekamen alle
eine Medaille, auch die hintersten Plätze, daher auch wir. Am Ende des Wettbewerbs
waren wir zwar etwas traurig, doch wie unser Koordinator Volker Smit am Anfang des
Wettbewerbs sagte: „Dabei sein ist alles!“

transparentes GIF (blank)

Sebastian Grabig, 6.6

transparentes GIF (blank)
Presse:

Pfeil zur Strukturierung von InhaltenWAZ: "Roboterwettbewerb: Gute Ergebnisse", 07.06.2011



Druckerfreundliche Version Druckerfreundliche Version

Beitrag als PDF-Datei herunterladen Beitrag als PDF-Datei herunterladen

Transparenter Pixel