Sonderpreis für Bewegungsfreudige Schulen in NRW

transparentes GIF (blank)

2011.02.14_Preisverleihung_Bewegungsfreudige-Schulen

transparentes GIF (blank)

Von 364 Bewerberschulen erreichten 55 Schulen nach einer drei-stufigen
Wettbewerbsrunde das Finale – darunter auch die Gustav-Heinemann-Schule. 

Die Schulen wurden am 14.2.2011 von Ministerin Löhrmann und den Trägern von
„Bewegungsfreudige Schulen“ (Das Ministerium für Schule und Weiterbildung,
die Unfallkasse NRW, die AOK NORDWEST, die AOK Rheinland/Hamburg und der
Landessportbund NRW)
im Apollo Varieté Düsseldorfer prämiert.

Pfeil zur Strukturierung von InhaltenPressemitteilung des Ministeriums für Schule und Weiterbildung, NRW

transparentes GIF (blank)

Diese Landesauszeichnung wurde seit 2004 zum vierten Male vergeben. Sie hebt
diejenigen Schulen hervor, die in ihrem Schulprogramm ein besonders
bewegungsfreudiges und sportfreundliches Profil verankert haben und damit die
wissenschaftliche Erkenntnis umsetzen, dass Bewegung nicht nur gesund macht,
sondern auch die Lernleistungen fördert. 

„Ich gratuliere allen Schulen ganz herzlich. Sie sind Vorbilder für die
Schulsportentwicklung in Nordrhein-Westfalen. Wir haben seit 2004 zahlreiche sehr
gute Beispiele von Schulen präsentiert bekommen, wie man mehr Bewegung in den
Schulalltag bringen kann – nicht nur im Sportunterricht. Für uns geht es jetzt darum,
die vielen guten Konzepte zu bündeln und die Ergebnisse zusammenzufassen.

Mit den vorhandenen Beratungssystemen in den Regionen wollen wir es im nächsten
Schritt allen anderen interessierten Schulen im Lande ermöglichen, sich auf den Weg
zu einer bewegungsfreudigen Schule zu machen. Die positiven Effekte von mehr
Bewegung auf die Lernleistung und das Schulklima sind inzwischen hinlänglich
bekannt“, so die Schulministerin Sylvia Löhrmann. 

Die Gustav-Heinemann-Schule ist stolz darauf, hier entscheidende Schwerpunkte
gesetzt zu haben und wird auch dieses Pfeil zur Strukturierung von InhaltenProfil weiterhin ausbauen.

 



Druckerfreundliche Version Druckerfreundliche Version

Beitrag als PDF-Datei herunterladen Beitrag als PDF-Datei herunterladen

Transparenter Pixel