Übersicht geplanter Europafahrten im Schuljahr 2019/20

Für das Schuljahr 2019/20 sind folgende Projekte geplant, die mit einer Fahrt ins europäische Ausland verbunden sind:

 

Projekt

Zielgruppe

Ansprechpartner(in)

Schüleraustausch mit Douai, Frankreich:

SuS* der Französisch- Kurse in Jg. 9 (bei freien Plätzen auch in Jg. 10/EF)

Fr. Ernst und          Hr. Bloschies

Tagesfahrt nach Lüttich, Belgien

alle SuS der Französisch-Kurse in Jg. 8

Fr. Grimm und Fr. Rivière

Wochenendfahrt nach Paris

SuS des Französisch Kurses in der Q1

Fr. Lamyon

Studienfahrt nach Hastings, England (bereits durchgeführt)

alle SuS der Englisch-Plus-Kurse in Jg. 8

Fr. Blochinger und Fr. Frischholz

Tandem-Individual-Austausch mit Maynooth (Irland)

interessierte SuS der EF (bei freien Plätzen auch in Jg. 10)

Hr. Moyzio

Schüleraustausch mit Warschau, Polen

interessierte SuS der EF (bei freien Plätzen auch in Jg. 10)

Fr. Malik und Fr. Schauenburg

Betriebspraktikum in Sevilla, Spanien

SuS der Spanisch-Kurse in der Q1

Fr. M. Garcia und Fr. R. Garcia

NW-Projekt Plastikpiraten mit Darlington, England (geplant) SuS der WP-NW-Kurse in Jg. 8 Hr. Moyzio und Hr. Smit

 

* SuS - Schülerinnen und Schüler

Die Anzahl der Plätze in den einzelnen Projekten ist begrenzt und auch von unseren europäischen Partnereinrichtungen abhängig. Deshalb besteht kein genereller Anspruch auf Teilnahme an einem bestimmten Projekt. Die Teilnahme kann an bestimmte Voraussetzungen gebunden sein. Übersteigt das Interesse die verfügbaren Plätze, muss ein Auswahlverfahren durchgeführt werden. Genaue Informationen können bei den o.g. AnsprechpartnerInnen erfragt werden.

Für allgemeine Fragen zu den Europaaktivitäten steht Herr Moyzio gerne zur Verfügung (Mail: moyz@gustav-schule.de).



Druckerfreundliche Version Druckerfreundliche Version

Beitrag als PDF-Datei herunterladen Beitrag als PDF-Datei herunterladen

Transparenter Pixel