Weihnachtssingen 2017

 

Weihnachtssingen im „Forum“

Blank-Gif für Gestaltungszwecke

Weihnachtssingen 2017

Am Montag, den 18.12.2017 fand bereits zum dritten Mal das Weihnachtssingen
der Schülerinnen und Schüler der fünften Klassen der Gustav-Heinemann-Schule im
Einkaufszentrum „Forum“ statt.
Gegen 12:00 Uhr machten sich die rund 200 Schülerinnen und Schüler mit den
Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern, den Musiklehrerinnen und Musiklehrern und
einigen Eltern auf den Weg in die Stadt.

Weihnachtssingen 2017

Im Forum zeigten die Schülerinnen und Schüler unter der Leitung von Inge Lüttgenhorst,
was sie in den letzen Wochen im Musikunterricht, gemeinsam mit den Musiklehrerinnen
und Musiklehrern  vorbereitet haben.

Mit großer Freude sangen sie 45 Minuten lang Weihnachtslieder. Von „Rudolph“ bis
„In der Weihnachtsbäckerei“ waren viele bekannte Lieder dabei. Die große Freude der
Kinder und die weihnachtliche Stimmung steckten die zahlreichen Zuschauer  schnell
zum Mitsingen an.

Weihnachtssingen 2017

Die Sängerinnen und Sänger wurden instrumental von älteren Schülerinnen und Schülern
sowie von Frau Knaust auf der Geige und von Herrn Ratz auf der Gitarre begleitet.

Während der Aufführung sammelten einige Fünftklässlerinnen und Fünftklässler bei
den Zuschauern Geld für einen guten Zweck. Bereits seit mehreren Jahren unterstützt
die Gustav-Heinemann-Schule ein Waisenhaus in Thailand. In diesem Jahr konnten
durch mehrere Aktionen 1027, 83 Euro gesammelt werden, 402,69 Euro alleine beim
Weihnachtssingen im Forum.

Weihnachtssingen 2017

Nach dem Singen bekamen alle Beteiligten als Dank ein Eis, gespendet vom „Forum“,
bevor sich alle auf den Rückweg machten und hoffentlich im nächsten Jahr zu dieser
kleinen „Tradition“ zurückkehren.

 Weihnachtssingen 2017

Blank-Gif für Gestaltungszwecke

Text:    Joana Wilde

Bilder:  Frank Lück



Druckerfreundliche Version Druckerfreundliche Version

Beitrag als PDF-Datei herunterladen Beitrag als PDF-Datei herunterladen

Transparenter Pixel